CUT Magazin
  • NACHWUCHSDESIGNER/INNEN GEsucht!

    Du möchtest deine Abschlusskollektion in der nächsten CUT-Ausgabe präsentieren?

     
    Für unsere Rubrik “Abschlussklasse” sind wir immer auf der Suche nach innovativen Mode-, Schuh- und Schmuckkollektionen und den dahinter steckenden kreativen Köpfen

    Bewirb dich einfach mit ein paar Zeilen zu deiner Person inklusive aussagekräftigem Bildmaterial deiner Abschlusskollektion an abschlussklasse@cut‑magazine.com

    Und wer weiß, vielleicht siehst du deine Kollektion schon bald gedruckt in CUT!

    NACHWUCHSDESIGNER/INNEN GEsucht!

    Du möchtest deine Abschlusskollektion in der nächsten CUT-Ausgabe präsentieren?

     
    Für unsere Rubrik “Abschlussklasse” sind wir immer auf der Suche nach innovativen Mode-, Schuh- und Schmuckkollektionen und den dahinter steckenden kreativen Köpfen

    Bewirb dich einfach mit ein paar Zeilen zu deiner Person inklusive aussagekräftigem Bildmaterial deiner Abschlusskollektion an abschlussklasse@cut‑magazine.com

    Und wer weiß, vielleicht siehst du deine Kollektion schon bald gedruckt in CUT!

  • cover-cut-magazine-12

    CUT 12 – out now!

    CUT 12 liegt ab sofort am Kiosk und es heißt eintauchen in jede Menge bunte Wollbälle – und einen Pool aus DIY-Ideen.

    Denn die Badesaison ist zwar beendet, aber dafür geht es jetzt mit dem Stricken los! Und mit Geschirrdesign! Und eigenen Fotoprints! Und auch Steppnähte werden über die Klamotten gejagt! Also nix wie warmgewerkelt an kalten Wintertagen…

     

    cover-cut-magazine-12

    CUT 12 – out now!

    CUT 12 liegt ab sofort am Kiosk und es heißt eintauchen in jede Menge bunte Wollbälle – und einen Pool aus DIY-Ideen.

    Denn die Badesaison ist zwar beendet, aber dafür geht es jetzt mit dem Stricken los! Und mit Geschirrdesign! Und eigenen Fotoprints! Und auch Steppnähte werden über die Klamotten gejagt! Also nix wie warmgewerkelt an kalten Wintertagen…

     

  • Hands up for handmade – das buch zum heft

    Tadaaaa! Wir platzen vor Stolz denn… das allererste CUT Buch ist auf dem Markt!

    Seit unserer ersten Ausgabe im Jahr 2009 ist viel passiert. Was haben wir geschnippelt, geschraubt und genäht, sind häufig gescheitert und am Ende doch immer ans selbstgemachte Ziel gekommen euch das DIY-Leben leichter zu machen.

    Jetzt gibt es unsere schönsten Anleitungen zum Selbermachen aus 10 Ausgaben CUT Magazin gesammelt in einem Buch (Schnittmusterbogen inklusive). Von Betonieren, Leuchtschrift selbermachen, Knoten- und Strick-Liesel Accessoires herstellen, ist alles dabei.
    Hier gibt’s einen Blick ins Buch  sowie das Buch zu kaufen.

    Also Ärmel hochkrempeln und hands up for handmade!

     

     

     

    Hands up for handmade – das buch zum heft

    Tadaaaa! Wir platzen vor Stolz denn… das allererste CUT Buch ist auf dem Markt!

    Seit unserer ersten Ausgabe im Jahr 2009 ist viel passiert. Was haben wir geschnippelt, geschraubt und genäht, sind häufig gescheitert und am Ende doch immer ans selbstgemachte Ziel gekommen euch das DIY-Leben leichter zu machen.

    Jetzt gibt es unsere schönsten Anleitungen zum Selbermachen aus 10 Ausgaben CUT Magazin gesammelt in einem Buch (Schnittmusterbogen inklusive). Von Betonieren, Leuchtschrift selbermachen, Knoten- und Strick-Liesel Accessoires herstellen, ist alles dabei.
    Hier gibt’s einen Blick ins Buch  sowie das Buch zu kaufen.

    Also Ärmel hochkrempeln und hands up for handmade!

     

     

     

  •  

    Dahoam bei CUT

    Kinder, wir freuen uns riesig, denn einer unserer liebsten Blogs (we loooove www.freundevonfreunden.com!) war zu Besuch bei unserer Anke!

    Bei ihr daheim gibt es natürlich ganz viele DIY-Objekte aus den letzten CUT-Heften zu sehen: Egal ob Betonvasen, Vogelnestlampe oder die kuschelige Sofadecke aus original CUT-Stoff, unsere selbstgemachten Dinge wollen schließlich benutzt werden.

    Hier gibt’s das Interview bei Freunde von Freunden und auf Zeit Online gleich noch eine Gallery mit weiteren Bildern.

    Also kommt rein auf eine Tasse Tee. Wir freuen uns, wenn ihr vorbeischaut!

     

    Dahoam bei CUT

    Kinder, wir freuen uns riesig, denn einer unserer liebsten Blogs (we loooove www.freundevonfreunden.com!) war zu Besuch bei unserer Anke!

    Bei ihr daheim gibt es natürlich ganz viele DIY-Objekte aus den letzten CUT-Heften zu sehen: Egal ob Betonvasen, Vogelnestlampe oder die kuschelige Sofadecke aus original CUT-Stoff, unsere selbstgemachten Dinge wollen schließlich benutzt werden.

    Hier gibt’s das Interview bei Freunde von Freunden und auf Zeit Online gleich noch eine Gallery mit weiteren Bildern.

    Also kommt rein auf eine Tasse Tee. Wir freuen uns, wenn ihr vorbeischaut!

  • ABO? ABER SICHER! (NICHT NUR WEGEN DER NEUEN ABOPRÄMIE)

    Messerset, Küchenwaage oder Brillenetui? Die Wahl der richtigen Aboprämie ist uns schwer gefallen, doch jetzt gehen wir nicht mehr ohne unseren brandneuen, extrem limitierten und natürlich hinreißend schönen CUT-Rucksack vor die Tür. Wer mitmachen möchte, schließt einfach flink ein CUT-Abo ab. Läppische 17,80 Euro im Jahr für die geballte Ladung DIY, Mode und Design sind ja quasi eh geschenkt und jetzt gibt’s das schicke Täschchen noch oben drauf. Also nix wie los zum fröhlichen Formulareausfüllen!

Designer Sale Berlin

DS_website_2 DS_website_3

 

Ladies and Gentleman, aufgepasst: 17. –19. April 2015 gibt´s den DESIGNER SALE in der STATION-Berlin. 70% reduzierte Designerteile von Vertriebsagenturen, Designern und Einzelhändlern. Mehr als 3.000 qm Musterteile, Lagerware und 2nd Season Kollektionen zu stark reduzierten Preisen, oh lá lá!

Mit dabei sind unter sind unter anderem Carin Wester, BLK DNM, Mackage, Wildfox, Sly010 Samsoe & Samsoe, Wood Wood, Pierre Balmain, By Malene Birger, Kaviar Gauche, Finkid, Oakwood, Minmum, Lee, Baum&Pferdgarten, See by Chloé, Ina Beissner und viele andere mehr… 

 

Luckenwalder Str. 4-6
Kreuzberg, Berlin, Germany

 

 

Arte Creative und Shabby Shabby Apartments

teaser_11

Neulich sind wir zum ersten Mal auf die Arte Creative Seite gestolpert und haben vor lauter Begeisterung gleich mal ein paar Stunden dort zugebracht: mit guten Tutorials, super Filmen und vielen spannenden Projekten im Arte Labor. Da wären zum Beispiel die Shabby Shabby Apartments: 261 Teilnehmer haben ihre Projektidee für ein temporäres Apartment für München eingereicht und die 25 besten werden im September tatsächlich gebaut werden. Voten darf jeder, auch Du, und zwar noch bis zum 19. April.

Da wäre zum Beispiel das Bavarian Tatami – Holzzelt von Franziska Schweiger und Alisha Weder.

“Der Biertisch – man findet ihn in den diversen Biergärten der Stadt, sowie auf unzähligen Volksfesten. “bavarian tatami” gibt dem Münchner Original eine neue Aufgabe. Abgenutzte Garnituren die ihre Last getragen haben, werden aufgewertet und ganz im Sinne der Tradition des Beisammenseins zu kleinen Wohneinheiten umgeformt.” …verrät das Konzeptpapier der beiden Macherinnen.

086

 

Oder die spacige Raumkapsel von Moritz Kremer. Die möchte man sich doch am liebsten in den Garten stellen.

195

Und dann gibt es noch die Bottle Abode, ausgedacht von einem Team der Münchner TU, die ist jetzt schon mit über 500 Stimmen ganz vorne dabei.

134

Abstimmen könnt Ihr übrigens noch bis 19. April!

Sonderverkauf Hamburger Wollfabrik

gelbe-wolle_2490126

Die Hamburger Wollfabrik lädt Euch zweimal jährlich zum großen Lagerverkauf ein. Kaschmirwolle, Seide, Alpaka, Wolle und viele andere Garne gibt´s dort vergünstigt zu kaufen. 50g kosten zwischen ca. 0,70 Euro bis 2,50 Euro.

Groß-Wolleinkäuferinnen können bis zu 20% zusätzlichen Rabatt bei einem Einkauf im Lagerverkauf der Hamburger Wollfabrik einstreichen.

Montag,13.4.2015 bis  Sonnabend, 18.04.2015 von 9:30 bis 18:00

Hamburger Wollfabrik HWF, Brandshofer Deich 46 – 48, 20539 Hamburg

Wem danach noch nach mehr Design ist, den könnte der Besuch des Der.Die.Sein Markt erfreuen. Der Markt in der HafenCity ist Hamburgs einziger wöchentlicher Designmarkt:
18.04.2015 von 11:00 – 18:00

Unilever-Haus, Am Strandkai 1, 20457 Hamburg

 

 

Gewinnspiel: Marabu Fashionspray

CUT verlost 30 x Fashionspry von Marabu

Leinwandhelden aufgepasst!

Gesprüht, gekleckst oder gemalt – Mit ein paar Sprühstößen verpasst ihr eurer Garderobe oder Wohnaccessoires jetzt ein schnelles Makeover!

Wir sind ganz vernarrt in das neue Fashionspray von Marabu. Denn je nachdem, wie man es anwendet, entsteht ein anderer Look.
Ob feiner Sprühnebel für subtile Farbverläufe in Dip-Dye Optik, wild drauf los gekleckst à la Pollock Style, oder fein säuberlich abgeklebt für graphische Muster.

Und weil’s so ‘n Spaß macht, verlosen wir 10 x 3 Fashionsprays + Fashionliner (Freie Farbwahl). Hier geht’s zur großen Farbauswahl.

Verratet uns einfach, was ihr mit dem Fashionspray aufhübschen würdet! Schreibt eure Antwort bis zum 6. April an gewinnen@cut‑magazine.com. Nicht vergessen eure 3 Wunschfarben + Postadresse mit anzugeben!

Hem Store Berlin

hem

Wir haben einen neuen Lieblingsshop in Sachen Möbel, Accessoires, Mode und Interior: Hem! Hem  wurde erst im September 2014 gegründet und existierte bisher nur als Online Shop. “Zeitgenössisches Interior von hoher Qualität ohne Zwischenhändler” ist das Grundkonzept der in Skandinavien ansässigen Hem Macher, die international bekannte Designer wie Sylvain Willenz, GamFratesi, Staffan Holm oder Lars Beller in ihrem Repertoire haben. Vor Kurzem hat in Berlin ein Flaghsipstore eröffnet, bei dem Ihr die wunderbaren Produkte ansehen, fühlen und natürlich kaufen könnt. Auch die Hamburger können sich über einen Hem Store freuen: im Stilwerk, Große Elbstraße 68 22767 Hamburg Germany

Hem Store Berlin
Friedrichstraße 224, 10969 Berlin. Tel.: +49 30 7676 46 464
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag – 10-19 Uhr, Samstag – 10 bis 18 Uhr

 

 

Buchtitel und Gewinnspiel: Wohnen mit Beton

1-Beton-0016-584x800 2-Beton-0013-584x800

3-Beton-0036-584x800 Stuckstaette_Beton_3D-442x566

 

Beton ist DAS Thema in Sachen Inneneinrichtung. Immer noch und immer wieder. Jetzt kommt ein wunderbares Buch dazu raus, mit jeder Menge inspirierender Beispiele vom Briefbeschwerer bis zum Waschbecken:

Wohnen mit Beton
VON JESSICA STUCKSTÄTTE
Erscheinungsdatum: 16.03.2015
Ausstattung: Gebunden
Seitenanzahl: 144
ISBN: 978-3-7667-2133-4

Und Ihr Glücklichen könnt mal wieder gewinnen: 3 Bücher verlosen wir gemeinsam mit dem Callwey Verlag. Beantwortet einfach folgende Gewinnfrage: Woher kommt die Buchautorin Jessica Stuckstätte?

Antwort an anna.haerlin(a)cut-magazine.com, Betreff: Gewinnspiel Wohnen mit Beton, Einsendeschluss 30.3.2015

Λ