CUT Magazin
  • cover-cut-magazine-12

    CUT 12 – out now!

    CUT 12 liegt ab sofort am Kiosk und es heißt eintauchen in jede Menge bunte Wollbälle – und einen Pool aus DIY-Ideen.

    Denn die Badesaison ist zwar beendet, aber dafür geht es jetzt mit dem Stricken los! Und mit Geschirrdesign! Und eigenen Fotoprints! Und auch Steppnähte werden über die Klamotten gejagt! Also nix wie warmgewerkelt an kalten Wintertagen…

     

    cover-cut-magazine-12

    CUT 12 – out now!

    CUT 12 liegt ab sofort am Kiosk und es heißt eintauchen in jede Menge bunte Wollbälle – und einen Pool aus DIY-Ideen.

    Denn die Badesaison ist zwar beendet, aber dafür geht es jetzt mit dem Stricken los! Und mit Geschirrdesign! Und eigenen Fotoprints! Und auch Steppnähte werden über die Klamotten gejagt! Also nix wie warmgewerkelt an kalten Wintertagen…

     

  • Hands up for handmade – das buch zum heft

    Tadaaaa! Wir platzen vor Stolz denn… das allererste CUT Buch ist auf dem Markt!

    Seit unserer ersten Ausgabe im Jahr 2009 ist viel passiert. Was haben wir geschnippelt, geschraubt und genäht, sind häufig gescheitert und am Ende doch immer ans selbstgemachte Ziel gekommen euch das DIY-Leben leichter zu machen.

    Jetzt gibt es unsere schönsten Anleitungen zum Selbermachen aus 10 Ausgaben CUT Magazin gesammelt in einem Buch (Schnittmusterbogen inklusive). Von Betonieren, Leuchtschrift selbermachen, Knoten- und Strick-Liesel Accessoires herstellen, ist alles dabei.
    Hier gibt’s einen Blick ins Buch  sowie das Buch zu kaufen.

    Also Ärmel hochkrempeln und hands up for handmade!

     

     

     

    Hands up for handmade – das buch zum heft

    Tadaaaa! Wir platzen vor Stolz denn… das allererste CUT Buch ist auf dem Markt!

    Seit unserer ersten Ausgabe im Jahr 2009 ist viel passiert. Was haben wir geschnippelt, geschraubt und genäht, sind häufig gescheitert und am Ende doch immer ans selbstgemachte Ziel gekommen euch das DIY-Leben leichter zu machen.

    Jetzt gibt es unsere schönsten Anleitungen zum Selbermachen aus 10 Ausgaben CUT Magazin gesammelt in einem Buch (Schnittmusterbogen inklusive). Von Betonieren, Leuchtschrift selbermachen, Knoten- und Strick-Liesel Accessoires herstellen, ist alles dabei.
    Hier gibt’s einen Blick ins Buch  sowie das Buch zu kaufen.

    Also Ärmel hochkrempeln und hands up for handmade!

     

     

     

  •  

    Dahoam bei CUT

    Kinder, wir freuen uns riesig, denn einer unserer liebsten Blogs (we loooove www.freundevonfreunden.com!) war zu Besuch bei unserer Anke!

    Bei ihr daheim gibt es natürlich ganz viele DIY-Objekte aus den letzten CUT-Heften zu sehen: Egal ob Betonvasen, Vogelnestlampe oder die kuschelige Sofadecke aus original CUT-Stoff, unsere selbstgemachten Dinge wollen schließlich benutzt werden.

    Hier gibt’s das Interview bei Freunde von Freunden und auf Zeit Online gleich noch eine Gallery mit weiteren Bildern.

    Also kommt rein auf eine Tasse Tee. Wir freuen uns, wenn ihr vorbeischaut!

     

    Dahoam bei CUT

    Kinder, wir freuen uns riesig, denn einer unserer liebsten Blogs (we loooove www.freundevonfreunden.com!) war zu Besuch bei unserer Anke!

    Bei ihr daheim gibt es natürlich ganz viele DIY-Objekte aus den letzten CUT-Heften zu sehen: Egal ob Betonvasen, Vogelnestlampe oder die kuschelige Sofadecke aus original CUT-Stoff, unsere selbstgemachten Dinge wollen schließlich benutzt werden.

    Hier gibt’s das Interview bei Freunde von Freunden und auf Zeit Online gleich noch eine Gallery mit weiteren Bildern.

    Also kommt rein auf eine Tasse Tee. Wir freuen uns, wenn ihr vorbeischaut!

  • ABO? ABER SICHER! (NICHT NUR WEGEN DER NEUEN ABOPRÄMIE)

    Messerset, Küchenwaage oder Brillenetui? Die Wahl der richtigen Aboprämie ist uns schwer gefallen, doch jetzt gehen wir nicht mehr ohne unseren brandneuen, extrem limitierten und natürlich hinreißend schönen CUT-Rucksack vor die Tür. Wer mitmachen möchte, schließt einfach flink ein CUT-Abo ab. Läppische 17,80 Euro im Jahr für die geballte Ladung DIY, Mode und Design sind ja quasi eh geschenkt und jetzt gibt’s das schicke Täschchen noch oben drauf. Also nix wie los zum fröhlichen Formulareausfüllen!

Pantone – Marsala: Farbe des Jahres

marsala

Wenn die amerikanische Farbenfirma Pantone die “Farbe des Jahres” ausruft, kann man sich sicher sein, dass in kürzester Zeit alles auch tatsächlich in genau diesem Farbton angesagt ist. Und? Für 2015 wurde “Marsala (Pantone 18-1438)” als Trendfarbe gekürt.

Dürfen wir vorstellen? Ein paar Vorschläge ganz in Marsala:

1. Jerseykleid mit Reverskragen von King Louis – gerade im Sale für 74€

2. Carhartt Fan Beanie über Frontlineshop, ca 27 €

3. Sweatshirt mit Farbverlauf von Calvin Klein Jeans via Edited, 119 €

4. Umstrickte Lampe vom Berliner Stricklabel Maiami, 280 €

5. Handgenähtes Reise-Necessaire von weldonbags via Etsy, ca 60 €

 

Love Circus Bash Berlin

 

LCB_Anzeige_RZ-

Fotos: Paul liebt Paula

Alle Heiratswilligen in Berlin haben dieses Wochenende die super Chance, sich auf ganz wunderbare Art inspirieren lassen zu können. Und zwar beim Love Circus Bash, dem etwas anderen Wedding-Festival, das dieses Jahr schon zum dritten Mal statt findet. Es erwarten Euch jede Menge cooler Aussteller (Papeterie, Hochzeitskleid, Ringe, Deko, Location und was man sonst noch alles so brauchen kann, um stylisch “Ja” zu sagen). Zudem gibts jeweils um 16 Uhr eine Fashion Show und den ganzen Tag lang Workshops…zum Beispiel “Wie finde ich das richtige Hochzeitskonzept?”.

Die Tickets (Tageskarte 8 Euro inklusive Goodie Bag) könnt Ihr online oder vor Ort kaufen.

Love Circus Bash
24. & 25. Januar 2015, täglich 12:00 – 20:00 Uhr

Magazin in der Heeresbäckerei, Köpenicker Str. 16/17, 10997 Berlin
U8: Haltestelle Heinrich-Heine-Str., U1 & U3: Haltestelle Schlesisches Tor, 165er Bus Haltestelle Eisenbahnstr.

Mario Testino: In Your Face Ausstellung in Berlin

Testino_1_gr

Foto Copyright: Mario Testino, Claudia Schiffer fotografiert von Mario Testino, VOGUE Juni 2008

Ab heute ist der einflussreiche Fotograf Mario Testino (wir erinnern uns: Kate und Williams Verlobungsfoto!) in einer Ausstellung in Berlin zu sehen: Die von der Kunstbibliothek der Staatlichen Museen zu Berlin (Ausstellungshallen am Kulturforum) präsentierte Schau “Mario Testino: In Your Face” zeigt in 125 Bildern die ganze Bandbreite seine Fotos. ”‘In Your Face” stellt für mich die freieste Art dar, mich auszudrücken.” sagt Testino. “Als Bildermacher wollen die Leute dich immer in eine Schublade stecken. Ich glaube, dass jeder von uns viele verschiedene Seiten hat, und nicht immer dürfen wir alle diese Seiten zeigen, schon gar nicht gleichzeitig ausleben, so wie in dieser Ausstellung. Die besondere Art der Hängung dieser fotografischen Arbeiten erlaubt es all diesen verschiedenen Aspekten meiner Neugier miteinander ins Gespräch zu kommen; sie existieren nicht nur für sich, sondern lösen eine Reaktion aus, wenn sie nebeneinander zu sehen sind.”

>>Bei der Vogue gibt´s ein nettes Ausstellungs Preview Video, inklusive durch Berlin radelnden Mario Testino.

Mario Testino. In Your Face
von: 20.01.2015 bis: 26.07.2015 
Kulturforum

 

Donna Wilson am laufenden Meter

donna2 donna

Das hat uns gerade noch gefehlt: unsere britische Alltime Favorite Design Königin Donna Wilson entwirft jetzt auch noch Stoffe! Und die gibt´s am laufenden Meter zu kaufen, das heißt, wir können uns jetzt selber die schönsten Kissen, Bettbezüge, Vorhänge, Gardinen, Kleider – ach was, alles alles nur noch im Donna Wilson Stil nähen: ein Traum! Wie bei ihren anderen Produkten supported Donna Wilson lokale Manufakturen und lässt ihre neue Stoffkollektion in der historischen Seidenstadt Macclesfield (UK) produzieren.

MANEGE FREI FÜR DEN HANDMADE CIRCUS in Aachen

handmade

Am 17. + 18. Januar 2015 können sich Aachener DIY Fans freuen: Beim handmade circus bieten nämlich 60 Aussteller bieten in der Aula Carolina auf über 600qm ihre selbstgemachten Produkte an.  An zwei Tagen verwandelt sich die alte Klosterkirche in der Pontstraße in einen Rummel für Designliebhaber, Individualisten und Modebegeisterte.

Samstag von 12-20h und Sonntag von 12-18h.

Die Besucher des handmade circus erwartet eine bunte Mischung aus den Bereichen:
Mode, Accessoires, Kunst, Grafik, Illustration, Schmuck, Papier, Kinder, Fotografie, Bücher, Shirts, Porzellan, Möbel, Food.

Ein paar kreative Vorhaben für 2015

1419967823666

…die Blogs erfreuen sich dieser Tage über Jahresrückblicke und Vorausschauen für 2015. Uns hat es besonders Spaß gemacht zu lesen, was die Lieblingsblogger der Journelles über Rück – und Ausblick auf 2014/2015 geschrieben haben, u.a. mit Nike, Sarah von This is Jane Wayne, Mija von Creators of DesireSteffi Luxat (ohhhmhh), Fabian Hart und Carola alias VIENNA WEDEKIND.

 

Ein bisschen weniger bekannt bei uns ist Rebecca aus Nottingham mit ihrem Blog “a little opulent“. Sie hat ein paar kreative Ideen für dieses Jahr zusammen getippt, unter anderem Kalligrafie zu lernen und – wowwow! – programmieren zu lernen.

Und wie sieht´s bei Euch aus? Was nehmt Ihr Euch für dieses Jahr vor? Endlich stricken lernen? Jetzt schonmal das Häkelprojekt für Weihnachten 2015 starten? Wir sind neugierig!

Λ