CUT Magazin

Asos goes Bridal

asos

Nein, keine Angst. wie haben nicht vor, ein Wedding Blog zu werden. Aber diese Nachricht ist es uns einfach wert, zum zweiten Mal in einer Woche über das Thema Hochzeit zu berichten: Denn unser Lieblings-Online-Fashion Dealer Asos launcht kommende Saison (ab März) erstmals eine eigene Brautmode-Kapselkollektion. Mit von der Partie sind 18 Teile in Perlweiß, Creme und Antikrosé. Kleider, Tops bis hin zum Jumpsuit.  Und gewohnt preiswert soll es sein, 86 bis 356 Euro kosten die Teile, die 1930er Jahre inspiriert sind und aus Materialien wie Seide, Satin und 3-D geprägter Spitze hergestellt sind.

**********

etsy

Ihr Lieben, wir wünschen Euch die wunderbarsten Weihnachtszeit aller Zeiten und ein paar ganz entspannte Feiertage.

Und weil wir uns für Eure Freundschaft bedanken wollen, verlosen wir gemeinsam mit Etsy einen supertollen Rucksack von eve&adis.

Eva und Adis und leben im Allgäu und in Berlin. Seit knapp zwei Jahren sind die beiden das Accessoirelabel “eve & adis”. Nachhaltige Materialien wie zertifiziertem Bio-Echtleder und Naturkork gehören zur Konzeptidee der Beiden. 

Zu gewinnen gibt es einen boho-chicen Rucksack handgemacht und aus gebatiktem Baumwollcanvas im Wert von 189€. 

Gewinnen kannst Du, indem Du Deine Weihnachtswünsche schreibst an online(a)cut-magazine.com, Einsendeschluss: 27.12.2015. Wir drücken feste den Daumen. 

New Look: Culottes

Flares, Marlenes und Culottes: das sind sie, die neuen Hosen-Schnitte, die den kommenden Look prägen. No more skinny Jeans, richtig richtig weit sind die neuen Silhouetten. Wir haben ein paar Lieblings-Culottes rausgesucht:

Schon herbstlich kombiniert mit dickem Strickpulli, bei Closed, ca 189 €:

closed

Im Jeans-Style von River Island, ca. 50 €

riverisland

Très chic, von Asos Premium, ca 57 €

asos

Ja, die Culottes gab es schon einmal! In den Seventies. Vintage Exemplar bei Etsy, ca 116 €

etsy

Gipsy Herbst Look

ethno

Noch wollen wir nicht so richtig an den Herbst denken, aber der neue Nomaden-Gipsy-Look macht wenigstens schonmal ein bisschen gute Laune. Was jetzt angesagt ist? Eine Farb-Palette aus Erdtönen: Rostro, Camel und Braun, nett aufgehübscht mit Gold und Bronze.

1. Der Schlapphut darf für den perfekten Nomaden-Look auf keinen Fall fehlen. Zum Beispiel von minimum via FashionId

2. Gipsy Kleid von Topshop

3. Fransen und Velours-Leder: auch zwei Bestandteile des neuen Looks. Auch wenn die hier bei der Sain Laurent Tasche für 990 € nicht der günstigste Fang sind. Über anitahass.com

4. Da haben wir sie, die perfekte Gipsy-Nomadin! Mit Fellweste von oakwood und hübschen Shopper im Ethno-Look von Campomaggi, ca 259 €, beides via impressionen

5. Die passenden Accesoires liefert auch & other stories

6. Stoff kaufen und selber machen! Hübsche Muster gibt es beispielsweisee bei Etsy von Luckeira

Ich packe meinen Koffer…

ichpackemeinenkoffer

Die Sommerurlaubszeit startet und wir freuen uns tierisch, denn auch wir packen unsere Koffer. Sommer, Sonne, Strand und Meer: Juhuuu. Das ein oder andere muss noch ganz schnell geshoppt werden, um am Strand einen gute Figur zu machen:

Der killt leider ein bisschen das Urlaubsbudget, aber er ist doch sooooo hübsch: Sonnenhut von Fiona Bennett

Für den Begleiter: Sandalen? Nix da! Wildleder-Espadrilles! Und zwar schön reduziert auf 54 € von Scotch & Soda

Jede Menge hübscher Pareo Tücher von Oysho

Den sleeken Overall und den Bikini von womensecret

Cheshire Sonnenbrille von Le Specs, z.B. via Frontlineshop

 

Λ