CUT Magazin

The Minimal Gramophone Crowdfunding

gramma

Vor ner Weile haben wir Euch im CUT Magazin von dem coolen Projekt „The Minimal Grammaphone“ von Livia Ritthaler vorgeschwärmt. Jetzt startet Livia eine Crowdfunding Kampagne und versucht damit, einen Bausatz für das Minimal Grammaphone zu produzieren. Was nochmal hinter der Idee steckt? Ein Gramophone, das super minimal gehalten ist: ein bisschen Holz, Metall und Papier – und mit einer Grammophon Nadel versehen. Mit deinen eignen Händen spielst du Schellack-Platten ab – ganz ohne Strom.Wir sagen jeah und hohojo!

 

Kommentieren

Λ