CUT Magazin

Selbermachen liegt zu Weihnachten voll im Trend


Foto: “X-BAUM” der Weihnachtsbaum aus Holz von Lars Liebgold via Dawanda

Der Online Marktplatz Dawanda hat eine Studie zum Thema selbergemachte Geschenke & Weihnachten in Auftrag gegeben und hört hört, 65 Prozent der Deutschen verschenken selbstgemachte Geschenke zu Weihnachten.
Besonders die Jüngeren sind gerne kreativ: In der Altersgruppe der 18- bis 29-Jährigen verschenken acht von zehn der Befragten (79 Prozent) zu Weihnachten auch selbstgemachte Geschenke. Bei den 50- bis 65-Jährigen ist es noch jeder Zweite (55 Prozent). Der Unterschied zwischen Frauen und Männern ist gering: 68 Prozent der Frauen machen zu Weihnachten Geschenke selbst, bei den Männern sind es 62 Prozent.
Wer nicht selbst kreativ wird, dem fehlen Zeit oder Ideen

Nur 19 Prozent der Deutschen machen zu Weihnachten keine Geschenke oder Dekoration selbst. Den meisten fehlt die Zeit oder sie zweifeln am eigenen Talent (jeweils 6 Prozent). Nur 4 Prozent der Deutschen haben schlicht keine Lust auf das Selbermachen in der Vorweihnachtszeit und kaufen ihre Geschenke lieber ein.

Und Ihr? Seid Ihr auch schon am Basteln, Nähen, Sticken, Stricken, Malen, Töpfern?

4 Kommentare zu “Selbermachen liegt zu Weihnachten voll im Trend

Kommentieren

Λ