CUT Magazin

Portobello Road trifft Frankfurter Ring

Ein wenig London-Atmosphäre macht sich am 29. Juli in den Ring-Studios im Norden Münchens breit: Dann räumt Münchens Kreativszene seine Kleiderschränke. Der Flohmarkt in den Ring Studios (www.ring-studios.de) versteht sich als Plattform der professionellen Kreativbranche Münchens: Stylisten, Fotografen, Designer und Produzenten haben sich zusammengetan, um einen Flohmarkt zu veranstalten, der sich dem Thema kreativer Mode All’inizio di una partita di online blackjack , i giocatori e il banco ricevono due carte ciascuno. widmet. „Unsere Kleiderstangen hängen voll mit Stylingstücken und Accessoires von Shootings, Produktionen und privaten Kreativ-Projekten. Da ist viel Inspirierendes, Unkonventionelles und einige Fashionhighlights dabei“, so die Organisatorinnen, Fotografin Renate Forster und Stylistin Maren Assmus.

Holt Euch die coolen Teile von den Kleiderstangen München”s Kreativer: am 29. Juli von 11 – 17 Uhr in den Ring Studios, Frankfurter Ring 247 in München.

Kommentieren

Λ