CUT Magazin

Free People Story

 

Es war mal ein Ehepaar in den 70er Jahren in West Philadelphia, Pennsylvannia. Er hatte einen Modeladen namens Free People, der lief gut, aus einer Filiale wurden zwei. Der Laden wurde umbennannt in Urban Outfitters. Heute ist Urban Outfitters ein riesiges Unternehmen mit weltweiten Filialen, sogar in Deutschland (die zweite Filiale in Berlin am Kudamm wurde gerade eröffnet). Und was aus Free People? Das führte seine Frau von Anfang an als Modelabel weiter, 2002 eröffnete auch sie eine Filiale, mittlerweile gibts die Läden USA-weit. Und wir dürfen . Ein Glück, es gibt nämlich ganz schön tolle Sachen!

3 Kommentare zu “Free People Story

  1. den jumpsuit unten links habe ich mir auch gekauft, ich liebe free people! leider leider ist der zoll nach deutschland ziemlich hoch :( , ansonsten würde ich mir noch mehr dort bestellen ;)

Kommentieren

Λ