CUT Magazin

In Love with…

 

 

 

Schon zum fünften casino online Mal gibt”s das Dawanda Lovebook und wieder mal ist die Zusammenstellung ganz herzzerreißend. Eigentlich ist das Lovebook schon als Inspirationsquelle für Weihnachtsgeschenke gedacht, aber wenn es so hübsche Sachen sind, kann man doch auch mal im Oktober zuschlagen, oder?

Unsere Lieblingsstücke:
Halskette von Siebenmorgen14.50 €
individualisierbarer Rock mit Ethno-Muster von Malaika Designs, 69 €
orange-ockerfarbenes Häkelkissen von kaetta, 40 €

 

Kleider tauschen macht Leute.

In Deinem Kleiderschrank hängen Sachen, die Du nicht mehr trägst? Wunderbar, denn in anderen Kleiderschränken gibt es Sachen, die Du gerne sicherlich tragen würdest! Und der online casino Hamburger LOKAL SWAP am Sonntag, 16. 10. 2011 bringt zusammen, was zusammen gehört: deinen Kleiderschrank und fremde Kleiderschränke. Und heraus kommen glückliche Menschen. Mit neuen Klamotten, die wie neu sind.

LOKALSWAP ANNAHME:
»KAUFDICHGLÜCKLICH«
Susannenstraße 4
20357 Hamburg
06. – 14.10.2011 | Mo. bis Sa. 11 – 20 Uhr

LOKALSWAP:
Sonntag, 16. 10. 2011, ab 15 Uhr
LOKAL e. V., Max-Brauer-Allee 207
Eintritt 3 € (inkl. 1 € Getränkegutschein)
Kontakt: ulrike(a)lokal-hamburg.de

Die STROKE.ARTFAIR 2011

 

Die STROKE.ARTFAIR – die weltweit erste Messe für Urban Art – präsentiert in der Zeit vom 14. bis 16. Oktober 2011 ihre fünfte Ausgabe in Berlin. Die STROKE.ARTFAIR wurde vor zwei Jahren mit dem Ziel gegründet,
jungen Galerien und Künstlern aus dem Bereich der Urban Art einen 
professionellen aber besonders günstigen und fairen Einstieg in den Kunstmarkt zu ermöglichen. Internationale Galerien und Künstlerkollektive aus aller Herren Länder 
sowie weltweit bekannte Künstler, wie Roa, Herakut, Fin DAC, Claudio Ethos, Best Ever oder Alexandros Vasmoulakis, haben dazu beigetragen, die STROKE.ARTFAIR zu einem besonderen Kunstevent werden zu lassen.

Die Messe präsentiert neue globale Kunstentwicklungen und steht für einen unkonventionellen und erlebnisreichen Umgang mit Kunst. Begleitend findet ein umfangreiches Rahmenprogramm (Workshops, Präsentationen, Live-Paintings und Parties) statt. Das Programm und alle weiteren Infos findet ihr unter: www.stroke-artfair.com

Streicht es euch dick im Kalender an:

Sonntag von 13.00 – 18.00 Uhr
Freitag, Samstag von 13.00 – 23.30 Uhr

Eintritt: 8 EUR
Freitag  Studententag: 6.50 EUR

Straße der Pariser Kommune 8 10243 Berlin


 

Gastbeitrag von Fenke von Gabriel & Schwan

Traraaa: Heute gibt es eine Premiere: wir haben eine wunderbare Gast-Autorin: Fenke vom Berliner Mode- und Accessoires-Label Gabriel & Schwan schreibt für euch Tipps & Tricks in Sachen Strick. Neben der Arbeit für ihr Modelabel schreibt Fenke übrigens den unbedingt ansehens- und lesenswerten Blog TRÈS PLUS COOL.

Erstmal vielen Dank an das CUT Team für die Einladung, hier einen Gastbeitrag zu verfassen und ein Hallo an Euch… Auch wenn der Sommer sich noch mal für ein paar Tage die Ehre gegeben hat, ist es wohl kaum mehr von der Hand zu weisen, dass der Herbst an unsere Türen klopft. Und bevor er dabei allzu aufdringlich wird, sollte man schleunigst für warme Accessoires sorgen. Deshalb habe ich ein paar Strickmuster zusammengetragen, die auch Strickanfängern zu warmen Händen, Ohren und Hals verhelfen. Ich kann Euch übrigens nur empfehlen, nach englischen Strickmustern zu stricken  - solltet ihr die deutschen Abkürzungen nicht schon aus dem ff kennen. Englische Muster sind  immer viel einfacher geschrieben. Ein Glossar der gängigen Abkürzungen und Videoanleitungen dazu findet ihr hier. Auf youtube gibt es außerdem viele hilfreiche Videos:

Fäustlinge aus dickem Garn
Cremefarbene Fäustlinge mit eingesticktem Muster
Schlauchschal im Perlmuster
Grobgestrickter Schlauchschal
Mütze mit kraus gestricktem Bündchen
Klassischer Beanie mit Streifen

Λ