CUT Magazin

Nicht Flohmarkt: Vodoo Market!

Nachdem die ersten beiden Ausgaben des VODOO MARKETS überaus erfolgreich über die Bühne gegangen sind, steht nun Numero drei an. Hierfür wechselt der Markt, der betont KEIN Flohmarkt ist, seinen Standort und begrüßt euch auf dem Außengeländer der ehemaligen Maria direkt an der Spree in Berlin.

In Kooperation mit ETSY und CHEZ JACKI findet ihr dort am 2. Juli die dritte Edition des Kreativ- und Vintagemarktes.

Rund 35 ausgewählte junge Designer und Vintageverkäufer aus Berlin bieten ihre Waren an, Live-Tattoo-Artists werden ebenso vor Ort sein wie Persona Non Grata, der Hairstylist von Lady Gaga & The Gossip. Außerdem geben Streetartists der Sonnenterrasse des Chez Jacki beim Live-Painting einen neuen Look, Etsy ist mit einen Do It Yourself Glom inte att halla utkik efter nya spel varje vecka pa Casinoroom!Ar du sugen pa att fa tag pa free spins att spela for pa spela spelautomater sa ska du genast klicka vidare till Maria. Workshop vertreten und auf der 150qm Sonnenterrasse gibt es DJ-Musik und kühle Getränke.

Die Eintrittskarte für einen symbolischen Wert von 1,- Euro ist auch gleich ein Tombolaticket, mit dem es schicke Preise von Etsy, Agency V, Chez Jacki und der De:Bug zu gewinnen gibt.

Alle Details über die Designer, Seller und Infos, solltet ihr selbst einen Stand aufbauen wollen, gibt es auf der VOODOO MARKET Facebook Fanpage, dem VOODOO MARKET Blog oder der Event-Page auf Facebook: VOODOO MARKET #3

Fakten:

Vodoo Market

2. Juli 2011

13:00-21:00 Uhr

Gelände der ehemaligen Maria

An der Schilling-Brücke,
Berlin

 

PopDesignFestival in Köln

!–:de–>

Zum diesjährigen PopDesignFestival eröffnet der SECRET STORE für vier Tage in der Heliosstr. 52 in Ehrenfeld.

Angeboten wird ein vielseitiges Angebot liebevoll ausgewählter Vintage-Kleider und Accessoires zu angemessenen, erschwinglichen Preisen.
Dazu stellt der Fotograf Oliver Klobes, unter anderem auch als Artdirector für das Monster Magazin tätig, eine Fashion-Fotostrecke aus.
Die fotografierten Kleidungsstücke gibts direkt auf der Stange zu kaufen. Außerdem gibt’s ein Süßigkeiten-Buffet und ein Fanzine zum mitnehmen.

Mi 22. Juni– Sa 25. Juni: 14 – 20 h
Mi 17 – 20 h: Vernissage mit Musik & Süßigkeiten

hello handmade Plakat Wettbewerb

 

Der Gewinner für das neue hello handmade Plakat erhält ein Preisgeld von 500 Euro. Das Gewinner-Plakat wird das offizielle Plakat für den hello handmade Markt am 23. Oktober 2011 in Hamburg und somit in großer Stückzahl gedruckt und in ganzen Stadt aufgehängt und auf www.hello-handmade.com zu sehen sein. Die Beteiligung am Wettbewerb ist kostenlos. Die Ausschreibung läuft bis zum 30. Juni 2011. Alle Einreichungen, die bis zum 30. Juni eingegangen sind, werden online ausgestellt und von einer Jury bewertet. Der Gewinner wird am 1. August auf der Webseite von hello handmade präsentiert.

 

Shoppen und Schlemmen beim FESCH´MARKT in Wien

In Wien gibt’s nicht nur Schnitzel und Schmäh, sondern auch eine blühende Indie Arts&Craft-Szene. Folglich dürften Besucher des zweiten FESCH’MARKTES am 19. Juni in den Genuss von zügellosem Shopping kommen, denn über 70 Kreative präsentieren ihr Schaffen in der Ottakringer Brauerei und bieten die selbst produzierte Ware zum Kauf Jeder erfahrene Blackjack -Spieler kann Ihnen sagen, dass er schon gro?artige Gewinnstrahnen hatte, bei denen alles glatt verlief. an. Mode, Schmuck, Accessoires, Grafik, Kunst und Produktdesign – alles ist vertreten.

Nebenbei kann ein Steckerfisch verzehrt, in einer Workshop-Area der eigenen Kreativität freien Lauf gelassen werden (Polaroidfotografie, Siebdruck oder Töpfern stehen zur Wahl) oder sich von Filmen und Live-Installationen unterhalten werden. Schon vor Ort legen DJs auf und anschließend geht es bei der Afterparty in der Alten Technik und Galerie unterhaltsam weiter.

Also schleunigst nach Wien mit euch am Sonntag!

 

Wann:  Sonntag, 19. Juni, 11:00-20:00 Uhr

anschließend Afterparty von 20:00-24:00 Uhr

Wo:   Ottakringer Brauerei, Alte Technik und Galerie,

Ottakringerplatz 1, Eingang Fesstgasse,

1170 Wien

 

Dawanda Designmarkt

DaWanda veranstaltet diesen Sonntag, den 19. Juni 2011 von 10 bis 18 Uhr den ersten Designmarkt in Berlin. Im Meininger Hotel im Humboldthaus auf der Oranienburger Straße 67/68 werden 118 Designer, die sonst online auf der Kreativ-Plattform anbieten, ihre Produkte vorstellen und verkaufen. Handgemachte Unikate aus den Bereichen Fashion, Accessoires, Kunst, Wohnen & Leben sowie Baby & Kind werden den Besuchern präsentiert. Teilnehmen werden Kreative aus Berlin, aber auch aus Hamburg, München, Köln, Hannover, Frankfurt, Leipzig und weitere aus Frankreich und Österreich. Ein DIY-Stand, an dem die Besucher Schmuck und Accessoires selbermachen können, Musik und Essen gibts übrigens auch. Also nix wie hin da!

Gewinne ein Schnurrbart-Shirt

Bärtig ist das neue Modelabel MATISTACHE aus Berlin. Denn Bärte sind toll und deshalb trägt jedes Kleidungsstück, egal ob für Jungs oder Mädesl, einen Schnurrbart. Gegründet hat das Label der Modedesigner und Künstler Mathias A. Lempart. Der Labelname MATISTACHE ist eine Kombination aus Mathias und Moustache, dem schönen französischen Wort für Schnurrbart. Anfang des Jahres feierte MATISTACHE seine Premiere auf der Mercedes Benz Fashion Week in Berlin und ab   You can find  Vegas-style 21 blackjack or popular games based on blackjack like Switch, European and Spanish 21. Mitte Juli gibt es bereits die neue Kollektion. Besonders toll finden wir, dass jedes Stück von Hand genäht wird.

Wir verlosen ein schwarzes und ein weißes Unisex-Bart-Shirt. Schreibe einfach bis Freitag, den 17. Juni unter diesen Beitrag, welches Shirt (schwarz oder weiß) du möchtest und in welcher Größe (S, M, L). Viel Glück!

Λ