CUT Magazin

Bright Berlin 2010

bright

Die Bright Tradeshow fand dieses Jahr zum ersten Mal (8. bis 10. Juli 2010)in Berlin statt und nicht wie bisher in Frankfurt. Die Messe hat sich als Forum für Streetwear, Sneaker, Fashion und  Boardsport in Europa als festes Szenetreff entwickelt. Als Location diente das ehemalige Stasi Hauptquartier, das nicht bei allen Ausstellern und Besuchern nur Begeisterung hervorrief. “Wenn ich gewusst hätte, dass die Bright hier stattfindet, hätte ich nicht ausgestellt.” war von so manch Geschichtsbewussten zu hören. Auf 3 Etagen und auf einer Fläche von 12.000m² stellten die Brands ihre Mode und Accessoires für 2011 vor. Besonders die Ausstellung in der obersten Etage fand ich am Ende nach so viel Mode eine willkommene Abwechslung und eine super Inspirationsquelle.

Anna aus Berlin

1 Kommentar zu “Bright Berlin 2010

Kommentieren

Λ