CUT Magazin

Filmpräsentation "Handmade Nation" in Hamburg

hnbannerblog

Wer neulich als Hamburger Nordlicht traurig war, das Filmscreening von Faith Levines “Handmade Nation in Leipzig zu verpassen, kriegt jetzt in der Hansestadt die Chance vor der eigenen Haustür: 

26.06.2010, 15.30 Uhr
B-Movie, Brigittenstr.5, Hamburg

Der Eintritt ist frei und Kuchen gibt es auch. Der Film, der die amerikanische Craftszene portraitiert, wird im OT (englisch) gezeigt, ohne UT.

Präsentiert wird das Ganze  von der Designerin Sophie Pester, die mit www.hello-handmade.com ein neues spannendes Forum für DIY bietet. Geplant sind unter anderem ein Designer-Markt im Oktober diesen Jahres in Hamburg sowie regelmässig statt findende Design-Wettbewerbe. Jetzt schon online ist die Galerie, die den Menschen der Szene einen Ort bietet, an dem sie sich gemeinsam präsentieren können. Das Ganze behalten wir im Auge, so viel steht fest!

Anna aus Berlin

1 Kommentar zu “Filmpräsentation "Handmade Nation" in Hamburg

Kommentieren

Λ