CUT Magazin

Handmade Nation in Leipzig

dsc03862

Am Donnerstag, den 3. Juni 2010 haben es alle Leipziger gut: mein dortiger Lieblings-Shop tschau tschüssi präsentiert in der Galerie für Zeitgenössische Kunst die Dokumentation Handmade Nation – The Rise Of DIY, Art, Craft, and Design (USA, 2009). In der 65 minütigen Dokumentation stellt Faythe Levine Menschen und Märkte der Indie-Craft-Szene in den USA vor. Ich mochte den Film sehr, auch wenn ich es schade fand, dass er nur über die USA gehandelt hat, der Film ist auf Englisch ohne Untertitel.

Hier gehts zum kurzen Preview es Films und hier zur Webseite des Films von Faythe Levine.

Beginn ist um 19 Uhr 

Anschließend gibt es ein kurzes Gespäch mit Phillip Janta (Illustrator) und Christian Rost (Kompetenzzentrum Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundes).

Freier Eintritt!

Ort: GfZK // Karl-Tauchnitz-Straße 9-11 // Leipzig

-

Anna aus Berlin

Kommentieren

Λ