CUT Magazin

Ankreuztagebuch

startseite

tagebuch

Gehts Dir auch so, dass Du Dir vornimmst Tagebuch zu schreiben und dann wird nichts draus? Mein letzter Eintrag ist glaube ich 5 Jahre alt und ich finde es immer so schade, dass ich nicht fleißiger Protokoll führe. Das Ankreuztagebuch von dorobot könnte die Lösung sein. Da kannst Du jeden Tag herrlich einfach per Ankreuzen beschreiben. Zur Auswahl stehen unter anderem: “Diese Leute hätte ich heute gerne gesehen – das hat mir heute unglaublich gute/schlechte Laune gemacht – das Wasser steht mir bis… – das habe ich heute leider nicht geschafft, werde es aber morgen machen, versporchen!”

Eine supertolle Idee von Doro Ottermann / dorobot und für schlappe 10 Euro in Rot oder Blau bestellbar.

Anna aus Berlin

3 Kommentare zu “Ankreuztagebuch

Kommentieren

Λ