CUT Magazin

Donna Wilsson oh jeah!

logo2

Und hier voila: The wonderful work of Donna Wilson! Wie ich Euch kenne, könntet Ihr von Donnas herrlichen selbergemachten Dingen ähnlich begeistert sein wie ich. Ich kann mich gar nicht entscheiden, ob ich den Fuchs, den Pilz oder die Wolkenwolldecke oder das Eulenkissen oder oh je: ich glaube, Donna kriegt die meisten Blogbilder jemals, weil ich nix aussortieren mag. Aber hier wenigstens noch ein paar nüchterne Fakten: Donna hat erstmal Textildesign an der Gray’s School of Art in Aberdeen studiert und anschließend einen Master in Mixed Media and Constructed Textiles am rennomierten Royal College of Art in London nachgelegt. Nach ihrem Studium eröffnete sie ihr eigenes Studio in London, das mittlerweile in 15 Länder weltweit liefert. Alle Waren werden in Großbritannien handgefertigt und Donna achtet bei allen Materialien und ihrer Produktion auf Nachhaltigkeit.

Hier gehts zu Donnas Webseite, wenn Ihr schon auf den Geschmack gekommen seid.

123

bild-25

bild-35

bild-44

bild-52

bild-62

bild-72

Und falls Du jetzt zum selbermachen inspiriert wurdest, bietet Donna auch ein paar fertig zusammen gestellte Make something with me Kits an: 

selbermach

Anna aus Berlin



2 Kommentare zu “Donna Wilsson oh jeah!

  1. Ohhhh, ja! Ich liebe die Designs von Donna Wilson. Ich konnte mich auch schwer entscheiden, weil alle Dinge von ihr einfach zu schön sind. Deswegen schmücken jetzt das kuschelige Regen-, Holz- und Eulenkissen mein Sofa. Und mich der lustige Hochhaus-Schal. :o )

Kommentieren

Λ